Weihnachtsmarkt auf dem barocken Marktplatz

Datum: 09.12.23 - 10.12.23

Zeit:

Samstag: 16:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag: 13:00 bis 20:00 Uhr

Die Allersberger Vereine und Verbände laden auch heuer wieder am Wochenende des 2. Advents zum Besuch des Weihnachtsmarktes ein.

Mit der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung am barocken Marktplatz und einer festlich geschmückten Budenstadt, die mit allerlei kulinarischen Leckereien und vielen selbstgebastelten Geschenkartikel aufwartet, ist der Allersberger Weihnachtsmarkt ein besonderer Anziehungspunkt für unsere Besucher.

Weitere Höhepunkte sind:

Das GilardiMuseum mit dem holografischen Christbaum öffnet bei freiem Eintritt für Besucher seine Türen am Samstag von 16:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag von 14:00 bis 20:00 Uhr

  • Der Förderverein Gilardi-Anwesen bietet Christbaumschmuck an
  • Ein kleiner feiner Handwerkermarkt und der Eine-Welt-Laden präsentieren ihre Waren
  • Die Ausstellung der Krippen und Kunsthandwerk aus Bethlehem im Kolpinghaus
  • Ausstellung der Hobby-Künstler im heimeligen Torturm
  • Der Weihnachtstrucker bittet um Spenden für Ost-Europa
  • Ein besinnlicher Adventsabend mit Chören aus dem Landkreis in der Kath. Pfarrkirche "Maria Himmelfahrt"
  • Kasperltheater im GilardiHaus Obergeschloss
  • Bescherung für die Kinder durch den Nikolaus und dem Krampus
  • Ein nostalgisches Kinderkarussell dreht seine Runden
  • ein Drehorgelspieler unterhält sein Publikum mit weihnachtlichen Weisen
  • der Besuch des Nürnberger Christkind am Sonntagabend um 18.00 Uhr

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm begleitet das Weihnachtsmarktgeschehen. Genauere Informationen hierzu werden noch bekannt gegeben.

Info: 09176 509-23

Eintrittspreise

Eintritt frei

Marktplatz

Marktplatz 1

90584 Allersberg

Veranstalter

Kultur- und Verschönerungsverein Allersberg e.V.

Herr Mario Weidlich

Josef-Bauer-Str. 12

90584 Allersberg

09176 5774 E-Mail Website