Wanderung Gmünder Bodenschätze - "Kalkweg"

Datum: 26.05.24

Zeit: 13:00 bis 15:00 Uhr


Der Rundwanderweg um die historischen Besonderheiten zwischen dem Bühl und den Hauslacher Höhen beginnt vom Ausgangspunkt am Parkplatz unterhalb des „Birkenwäldchens“ und führt über den Bühl, wo die Funde in den Kalksteinschichten im 19. Jahrhundert europaweit für Aufsehen sorgten. Weiter über die Hämmerleinsmühle (Einkehr) zur Frankenstraße durch die Lustenau, über Hauslach, wo Prof. Dr. Friedrich Merkenschlager, der durch seine Schriften über frühgeschichtliche Grabfunde bekannt wurde, lebte. Zurück nach Georgensgmünd. Die Wegstrecke beträgt 7,5 km.

Info: 09172 703-70 Entdecker(S)pass - Jahrespr... Flyer Entdecker(S)pass 2024...

Preis

4,- €
Schüler: 3,- €

Kinder unter 12 Jahren frei

Treffpunkt: Parkplatz, Hauslacher Straße Orts auswärts, Abzweig Hörlbacher Straße, 91166 Georgensgmünd

Veranstaltung ohne festen Ort

Georgensgmünd

Kontakt

Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Kultur & Tourismus

Marktplatz 6

91166 Georgensgmünd

09172 703-70 E-Mail