Preisgekröntes Projekt „Natur auf Zeit“ geht als Ausstellung auf Reisen

für Alle

Datum: 01.08.24 - 31.08.24

Zeit:

14:00 bis 18:00 Uhr
Zu den regulären Öffnungszeiten der Sommersaison

Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet Kinder ab 5 Jahren


Abbaustätten gehören zu den wichtigsten Ersatzlebensräumen vieler Amphibienarten, deren natürliche Lebensräume, beispielsweise naturnahe Wildflussauen, zu großen Teilen verschwunden sind. Durch die sich ständig verändernden Bedingungen während der Rohstoffgewinnung entstehen auf den Gewinnungsflächen in ihrer Funktion vergleichbare Ökosysteme für Kreuz- und Wechselkröte, Gelbbauchunke, Laubfrosch und Co. Auch viele seltene Pflanzen, Vogel-, Reptilien- und Insektenarten finden in Gruben und Steinbrüchen ein Zuhause.

Um die Öffentlichkeit über diese "Überlebensräume", aber auch zu den Inhalten des vom Bayerischen Naturschutzfonds geförderten Projekts "Natur auf Zeit" zu informieren, haben der LBV und der BIV zusammen eine Ausstellung zu dieser einzigartigen Kooperation zwischen Naturschutz und Industrie entwickelt. Die Ausstellung führt mit drei plakativen großen Infostellen und einem mit Sitzgelegenheiten gestalteten "Lebensraum" drumherum durch das Projekt mit seinen Bewohnern und den dazugehörigen Habitaten.

Spende erwünscht statt Eintritt!

Keine Anmeldung erforderlich!

Info: 09174 9773773

Eintrittspreise

Eintritt frei

Spende statt Eintritt!

LBV-Umweltstation am Rothsee

Am Rothsee 10

91161 Hilpoltstein

09174 9773773 E-Mail Website

Auch an diesem Ort