Öffnung Dorfmuseum in Stauf

Michael-Kirschner-Kulturmuseum

Datum:

01.05.24, 02.06.24, 04.08.24, 01.09.24, 06.10.24

Zeit: 13:00 bis 17:00 Uhr

Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Michael-Kirschner-Kultur-Museum Stauf

Es begann 1868. Johann Adam Kirschner und Ehefrau Anna Katarina bauten auf den Ruinen des niedergebrannten, ehem. strohgedeckten Kauslerhauses (Hausname), das neue Wohnstallhaus. Es blieb drei Generationen im Familienbesitz.
Neben dem Wohnstollhaus gehören noch die Alte Scheune, der hölzerne Schweinestall sowie die Neue Scheune zum Museum.
Nach dem Tod von Michael Kirschner (im Jahr 2000), dem Enkel des Erbauers, hat die Dorfgemeinschaft Stauf e. V. - nach dem testamentrischen Willen des Stifters - das Anwesen in elfjähriger Arbeit als Museum ausgebaut.
Die alte Scheune (erste Hälfte des 18. Jh.) und das Wohnstallhaus (1868) wurden von Grund auf restauriert, blieben aber in ihrer Originalsubstanz erhalten. Mit ihrem besonderen Flair und ihrer Ausstattung wie "anno dazumal" erzählen sie vom einfachen Leben mit weitgehender Selbstversorgung auf dem Land.
Tauchen Sie ein in das 19. und 20. Jahrhundert und "erleben" Sie das Arbeiten und Leben dreier Generationen einer kleinbäuerlichen Familie.
Im Wohnstallhaus sind die einzelnen Räume mit Inventar im Originalzustand so erhalten geblieben, wie sie vom Museumsstifter hinterlassen wurden.
In der alten Scheune sind landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und Werkzeuge ausgestellt.
Im Café - im ehemaligen Stall - verwöhnen wir Sie mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

In den Monaten Juni bis Oktober ist das Museum jeweils am ersten Sonntag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Info: 09173 345 Link zur Homepage der Dorfr...

Eintrittspreise

Eintritt frei

Spendenbox

Michael-Kirschner-Kulturmuseum

Herr Peter Zogg

Stauf

91177 Thalmässing

Veranstalter

Dorfgemeinschaft Stauf e.V.

Herr Thomas Held

Stauf 10

91177 Thalmässing

09173 345 E-Mail Website